Call of Juarez: Dritter Teil 'The Cartel' offiziell angekündigt

von Malte Degener (08. Februar 2011)

Ubisoft hat den nächsten Titel der Call of Juarez-Reihe angekündigt. Der neuste Ableger heißt Call of Juarez: The Cartel.

Im neuen Shooter gibt es einen Schauplatzwechsel. Nun liefert ihr euch keine Revolver-Duelle im Wilden Westen, auch wenn ihr in den Vereinigten Staaten bleibt. Die Zeit wird um einige Jahrzehnte vorgespult, so dass ihr in der Gegenwart um euer Leben schießt. Dabei bleiben die Orte gleich - ihr könnt zwischen Los Angeles und Juarez touren. Für die Entwicklung ist abermals Techland aus Polen verantwortlich.

Caroline Stevens, Brand Director bei Ubisoft charakterisiert den Ego-Shooter folgendermaßen:

"Call of Juarez: The Cartel ist ein actiongeladener Shooter mit einer starken Story, interessanten Charakteren und einer großen Auswahl an Gameplay-Optionen. Das Spiel transportiert die besten Elemente des Wilden Westens in die moderne Zeit und liefert dazu eine verzwickte und tiefgängige Handlung."

Der Titel soll für PC, PS3 und Xbox 360 im Sommer 2011 erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Juarez

Alle Meinungen