Pokémon: Entwickler Gamefreak dementiert Core-Games für Wii

von Dennis ter Horst (18. Februar 2011)

Mitgründer von Pokémon-Entwickler Gamefreak, Junichi Masuda, dementierte jegliche Möglichkeiten, dass richtige Spiele der Taschenmonster auch auf Nintendos Heimkonsole kommen. Die Haupt-Pokémon-Serie könne man nur auf dem Nintendo DS weiter entwickeln.

Darüber hinaus sei es das Ziel von Gamefreak, dass ihr immer und überall Pokémon spielen und Daten mit Freunden austauschen könnt. Dafür seien Konsolen perfekt für Party-Games und Ähnliches.

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?

Dafür geht die Serie bald mit Pokemon Schwarze Edition und Pokemon Weisse Edition für Nintendo DS weiter. Unsere Vorschau verschafft euch einen besseren Überblick der neuen Editionen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon Schwarze Edition

Annax3
99

Alle Meinungen