Supremacy MMA: Lackierte Fingernägel im Oktagon

von Frank Bartsch (01. März 2011)

Um neben dem Vorzeigetitel UFC Undisputed 2010 heraus zu stechen bedarf es schon Besonderem. 505 Games schickt in Ihrer Kampfsimulation Supremacy MMA somit auch Frauen in den Ring.

Für Supremacy MMA steigen Michele und Felice in den Ring. Ihre Beinamen "Diablita" und "Lil Dog" beweisen, dass Frauen in Mixed Martial Arts auch ordentlich austeilen und einstecken können. Abseits des Rings sind beide Damen aber wirklich nett - das beweisen sie auch in ihren jeweiligen Videos.

Supremacy MMA soll noch dieses Jahr für PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Supremacy MMA

Letzte Inhalte zum Spiel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News