Crysis 2: Raubkopierer im Mehrspieler

von Michael Magrian (29. März 2011)

Raubkopien sind leider auf dem PC weit verbreitet, meist müssen sich Spieler mit einer solchen Version jedoch mit dem Einzelspieler vergnügen. Lediglich einige wenige Spiele erlaubten es, mit gecrackten Versionen offizielle Server zu besuchen, so nun auch Crysis 2. Offenbar lässt ein besonderer Crack im Netz die illegale Seriennummer als legal durchgehen. Cryteks Stellungnahme zu diesem Thema:

"Wir arbeiten hart daran, um die Probleme, die nach dem Release aufgetreten sind, zu beheben. Dazu zählen auch Verbesserungen an der Spielsicherheit. Diese Updates werden später in der Woche über den automatischen Download verfügbar gemacht."

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?

Hoffen wir, dass die Entwickler das Problem schnell in den Griff bekommen und nicht wie Infinity Ward bei Call of Duty - Modern Warfare 2 mehrere Monate benötigt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis 2

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News