Tokyo Games Show 2011: Messe findet trotz des Erdbebens statt

von Dennis ter Horst (30. März 2011)

Trotz des Erdbebens und teils undurchsichtiger Zustände in Japan findet die Tokyo Games Show statt. Allerdings könnte es sein, dass die Videospiel-Messe kleiner als sonst ausfällt.

Dies bedeute aber nicht, dass es zukünftig keine Änderungen gäbe. Es sei gut möglich, dass die Messe vom Umfang her von nun an kleiner als in den vorherigen Jahren ausfällt. Momentan möchten die Mitarbeiter der Messe einfach nur sichergehen, dass sie auch stattfindet

Die Tokyo Games Show findet dieses Jahr vom 15. bis zum 18. September auf dem Makuhari-Messegelände statt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News