Skyrim: Mods für Konsolen geplant

von Christian  Lamprecht (21. April 2011)

Modifikationen zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden wohl auch auf Xbox 360 und PS3 spielbar sein. Zudem hat Bethesda bestätigt, dass Skyrim auf dem PC DirectX 11 unterstützen wird.

Wie die eigenen Modifikationen auf den Konsolen untergebracht werden ist allerdings noch unklar. Bethesda hat zudem konkretisiert, dass PC-Spieler mit DirectX 11 rechnen können. Ob das gesamte Spiel auf der neuen Technologie aufbaut ist zum Veröffentlichungsdatum im November 2011 allerdings nicht sicher. Es könnte auch sein, dass ein Teil des Spiels auf Basis der DirectX 9 arbeitet.

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Unser Onkel Jo hat sich einen ersten Eindruck von dem Rollenspiel-Hit verschafft. Hier könnt ihr nachlesen, warum Skyrim das beste Rollenspiel in 2011 werden könnte.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News