PSN: Sony spendiert zwei kostenfreie Spiele nach Neustart

von Norman Volkmann (07. Mai 2011)

Im europäischen PlayStation Blog kündigt Sony an, dass alle Nutzer des PlayStation Networks für den langen Ausfall zwei Spiele geschenkt bekommen. Davon profitiert ihr aber nicht nur, wenn ihr eine PS3 habt, auch PSP-Spiele sollen zur Auswahl stehen. Welche Spiele ihr genau wählen könnt, ist aber noch nicht bekannt.

Nick Caplin, der Kommunikationsleiter von Sony, sagte folgendes zu Sonys Vorhaben: "Wir bieten den Nutzern von PSN die Möglichkeit zwei Spiele aus einer Liste mit fünf Titeln für die PS3 und zwei Spiele aus einer Liste mit vier Titeln für die PSP zu wählen. Welche Titel das sein werden, kündigen wir demnächst an."

Anfang des Monats hat Sony den Nutzern des Playstation Networks außerdem zugesichert, dass es Playstation Plus für 30 Tage kostenlos gibt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings immer noch nicht klar, ab wann das Netzwerk wieder verfügbar ist.

In unserem ausführlichen Artikel findet ihr sämtliche Details zu dem noch andauernden Ausfall von Sonys Online-Diensten und dem Datenskandal.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News