Metal Gear Solid - Rising: Kann Raiden sprechen?

von Dennis ter Horst (Montag, 23.05.2011 - 16:51 Uhr)

Quinton Flynn, Original-Sprecher von Raiden der Metal-Gear-Solid-Reihe, ist sich nicht sicher, ob er für Metal Gear Solid - Rising noch einmal zum Einsatz kommt. Bisher habe sich Kojima Productions nicht gemeldet und er habe keine Ahnung, was die Entwickler genau vorhaben.

Allerdings fände er es toll, wenn sein Telefon bald mal klingelt und Kojima Productions endlich bereit für ihn wäre. Dies hält er momentan aber für unwahrscheinlich. Er habe keine großen Hoffnungen und erwartet dementsprechend auch nichts Weiteres, erklärt Flynn.

In Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots leihte Flynn Raiden seine Stimme das letzte Mal. Darüber hinaus ist immer noch unklar, wann Rising für PC, PS3 und Xbox 360 erscheint. Hoffen wir, dass Kojima Productions auf der E3 im Juni endlich mehr zu diesem Thema enthüllt. Unsere Vorschau verrät euch dafür aber Weiteres zum Actionspiel.

Über 100 Pokémon kehren zurück, Fans wollen noch mehr

Laschoking macht in Pokémon ab sofort die Galar-Region unsicher.Über 100 Pokémon schaffen (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots
RehwillererTyp
98

von RehwillererTyp (48)

ceeday92
99
Valarr
96

von gelöschter User 3

Alle Meinungen