Battlefield 3: Details zu Zerstörung, Waffen und "Back to Karkand"

von Malte Degener (01. Juni 2011)

EA hat einige Details zu den Waffen und der Zerstörung in Battlefield 3 bekannt gegeben. Grundsätzlich ist die Zerstörung wie beim Vorgänger Battlefield - Bad Company 2 in drei Gruppen unterteilt. Kleine Zerstörungen wie zum Beispiel absplitternde Stücke von Wänden oder Mauern begleiten euch das ganze Spiel über.

In der nächsten Stufe bombt ihr bereits Zäune weg, nur um weitere Wege an die Front freizumachen. Richtig explosiv wird es aber erst, wenn ihr ganze Häuser dem Erdboden gleich macht. Auch hierzu habt ihr wieder genug Gelegenheit.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Und wie macht ihr das? Richtig, mit Waffen. Um die möglichst realistisch zu gestalten, hat Entwickler DICE auch dem Militär einen Besuch abgestattet. Besonders wichtig sei es, die Waffe lebendig zu machen. Vor allem das Aussehen und der Ton seien entscheidend. Es warten Waffen von vielen Armeen weltweit auf euch, man hat sich also nicht nur auf die bisher in den Videos zu sehenden Waffen der Marines beschränkt. Diese sollen aber eine wichtige Rolle spielen.

Doch auch zum Vorbesteller-Paket "Back to Karkand" gibt es Neuigkeiten. In dem Kartenpack sind vier klassische Schlachtfelder aus Battlefield 2 enthalten. Entwickler DICE will diese aber nicht einfach kopieren. Ein separates Entwickler-Team haucht den Spielumgebungen neues Leben ein und macht sie bereit für Frostbite 2.0. Denn vor allem die Zerstörungseffekte sollen sinnvoll eingebracht werden. Doch auch die verbesserten Lichteffekte wollen zur Geltung gebracht werden. Die überarbeiteten Karten sind laut Video-Magazin EA Pwned übrigens Gulf of Oman, Strike at Karkand, Sharqi Peninsula und Wake Island.

Battlefield 3 ist ein Ego-Shooter, der im November für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen soll. Wir haben die ersten Fakten für euch zusammengestellt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News