E3: Details zu Age of Empire Online veröffentlicht

von Malte Degener (08. Juni 2011)

Auf der Spielemesse E3 gibt Microsoft weitere Informationen zum kostenlosen Online-Strategiespiel Age of Empires Online bekannt. Auch wenn das Spiel an sich kostenlos ist, dürft ihr einige Premium-Gegenstände und optische Verbesserungen für Geld kaufen.

Durch dieses Geschäftsmodell kann Entwickler Gas Powered Games dauerhaft neue Inhalte hinzufügen. Anfangs sollen aber nur zwei Völker zur Verfügung stehen: Die Ägypter und die Griechen. Weitere Fraktionen will der Entwickler später hinzufügen. Dazu kommen zahlreiche kostenlose und auch kostenpflichtige Artikel. Updates, die das Spiel an sich verändern, also zum Beispiel die Grafik, soll es aber immer für lau geben.

Das Strategiespiel Age of Empires Online soll noch im Herbst für den PC zum kostenlosen Download verfügbar sein. Details findet ihr in unserer Vorschau. Alle weiteren Neuigkeiten der E3 findet ihr in unserer News-Liste zur Spielemesse.

News gehört zu diesen Spielen

Age of Empires Online

Age of Empires-Serie



Age of Empires-Serie anzeigen

Angeblich geleaktes Bild sorgt für Spekulationen

Nintendo 64 Classic Mini: Angeblich geleaktes Bild sorgt für Spekulationen

Nachdem sowohl das NES Classic Mini als auch das SNES Classic Mini so erfolgreich waren, dass man sie zeitweise gar nic (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link