E3: Skull Girls: Wenn sich Mädchen um Artefakte prügeln

von Malte Degener (10. Juni 2011)

Im Rahmen der Spielemesse E3 präsentiert Namco Bandai das Prügelspiel Skull Girls . Als "Skull Girl", also Totenkopfmädchen, prügelt ihr euch mit anderen Mädchen, um die Kontrolle über ein Artefakt zu erlangen. Das soll angeblich Wünsche erfüllen. Ihr dürft aus acht Kämpferinnen eine wählen. Dann geht es in den Kampf. Der Titel soll noch dieses Jahr für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Weitere Neuigkeiten rund um die E3 findet ihr in unserer News-Übersicht.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Skullgirls

Letzte Inhalte zum Spiel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News