Codemasters gehackt, persönliche Daten gestohlen

von Christian Brück (12. Juni 2011)

Codemasters gibt bekannt, dass der Publisher und Entwickler Opfer von Hackern geworden ist. Dazu veröffentlicht Codemasters einen offenen Brief an die Community. Gehackt wurden der Codemasters-Internetauftritt, die Dirt 3-VIP-Code-Website, der EStore, sowie die CodeM-Datenbank von Codemasters.

Glücklicherweise sind keine Kreditkarten- und Bezahl-Informationen entwendet worden, da diese Daten nicht in der Datenbank des EStore gespeichert waren. Das Beunruhigenste ist jedoch, dass die Hacker an verschlüsselte Passwörter, XBox-Live-Gamertags, Benutzernamen und E-Mail-Adressen gelangt sind.

Den kompletten Brief gibt es auf eurogamer.net.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Dirt 3
Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

PUBG: Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

Im Kampf gegen Cheater und Betrüger in Playerunknown's Battlegrounds kämpft die PUBG Corp. mit immer här (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Dirt 3

Gerry1997
90

DIRTy Race

von Gerry1997 (18) 1

Alle Meinungen

* gesponsorter Link