Hitman - Absolution: Neuer Teil ist flexibler, aber nicht einfacher

von Dennis ter Horst (24. Juni 2011)

Das neue Abenteuer von Agent 47 in Hitman - Absolution soll nicht unbedingt leichter als seine Vorgänger sein. Allerdings soll laut Tore Blystad, der Game-Director von Absolution, der Titel euch weitaus flexibler gegenüber treten und euch somit den Einstieg erleichtern.

Hitman sei immer ein sehr schweres Spiel gewesen, allerdings möchten die Entwickler den Spieler dieses Mal ein wenig entgegen kommen. Ihr sollt den Titel relativ schnell verstehen und somit rascher die richtigen Entscheidungen treffen.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Darüber hinaus sollen euch die Veränderungen im Kampf-System unter anderem ermöglichen, wie Rambo zu agieren, wenn ihr das denn auch wollt. Altbewährtes sei laut Blystad aber natürlich trotzdem mit dabei.

Hitman - Absolution soll nächstes Jahr für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Unsere Vorschau hält weitere Infos für euch bereit.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Hitman - Absolution

Hitman-Serie



Hitman-Serie anzeigen

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link