PlayStation Vita erst 2012: Sony bevorzugt mal wieder die Japaner

von Redaktioneller Mitarbeiter (04. August 2011)

Sony gibt bekannt, dass die PS Vita, der Nachfolger der PSP, nicht mehr 2011 in Europa erscheinen wird. In Japan dagegen erscheint Vita noch in diesem Jahr. In Europa soll es dann Anfang 2012 soweit sein, wie Sony gegenüber MSN Money verrät. Alle Konsolen von Sony erschienen bislang zuerst in Japan, Europa musste stets warten.

Alle Infos zur PS Vita findet ihr in unserem Bericht von der Spielemesse E3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News