Silent Hill - Book of Memories: Kooperative Action statt Grusel?

von Frank Bartsch (21. August 2011)

Mit Silent Hill - Book of Memories feiert die Gruselserie ihr Debüt auf der PS Vita. Doch erste Spieleindrücke zeigen mehr Action statt Grusel.

Der Fokus des Spiels scheint auf Mehrspieler-Anhänger ausgelegt zu sein. Gemeinsam kämpft ihr gegen allerlei Tierchen aus einem Alptraum-Reich. Per Vogelperspektive sucht ihr nach einem geheimnisvollen Buch.

Silent Hill - Book of Memories erscheint im kommenden Jahr exklusiv für PS Vita.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Silent Hill - Book of Memories
Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill - Book of Memories

Alle Meinungen