Battlefield 3: Team-Deathmatch auf PC mit maximal 24 Spielern

von Jonas Schramm (23. August 2011)

Battlefield 3 unterstützt im Spiel-Modus "Team-Deathmatch" auch auf dem PC nur maximal 24 Spieler. Wie die Webseite bf3blog berichtet, ist dies darauf zurückzuführen, dass in diesem Modus kleinere Karten zum Einsatz kommen. Auch auf Fahrzeuge verzichtet der Entwickler Dice im "Team-Deathmach".

Im Modus "Conquest" gibt es dagegen bis zu 64 Spieler. Dies ist aber leider nur auf dem PC möglich, so unterstützen die Konslen-Versioen von Battlefield 3 in allen Mehrspieler-Modi maximal 24 Spieler.

Battlefield 3 soll am 27. Oktober 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 in den Handel kommen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News