Forza Motorsport 4: Keine Porsche-Lizenz

von Jonas Schramm (25. August 2011)

In Forza Motorsport 4 wird es keine Autos der Marke Porsche geben. Der Grund dafür ist, dass Hersteller EA die Lizenzen über Porsche-Wagen in Spielen hält. In Forza Motorsport 3 habt ihr immerhin mehr als 35 Porsche-Modelle zur Auswahl gehabt. Creative Director Dan Greenawalt von Entwickler Turn 10 habe sich sehr auf die Porsche-Autos in Forza Motorsport 4 gefreut, jedoch war "EA nicht bereit ein weiteres Mal zu kooperieren.

Forza Motorsport 4 erscheint voraussichtlich am 21. Oktober exklusiv für Xbox 360.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Forza Motorsport 4

Forza Motorsport-Serie



Forza Motorsport-Serie anzeigen

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Schon zum 35. Mal wurden in diesen Jahr in London die Golden Joystick Awards vergeben. In 25 Kategorien wurden Videospie (...) mehr

Weitere News