EA Origin: Bald Spiele von Drittanbietern erhältlich

von Malte Degener (28. Oktober 2011)

Electronic Arts bestätigt, dass bald auch andere Hersteller ihre Spiele über die Download-Plattform "Origin" anbieten. Bisher könnt ihr lediglich Titel von EA über Origin herunterladen. Zugesagt haben THQ, Capcom und Warner Bros. Die Firmen erhoffen sich eine größere Reichweite, während EA wohl versucht, eine Konkurrenz zum Marktführer Steam aufzubauen.

"*Seit dem Start hatten wir überwältigende Unterstützung von Spieleherausgebern und -entwicklern in der gesamten Spieleindustrie"*, so David DeMartini, Vize-Präsident des Origin-Teams. THQ will die Plattform nutzen, um Spielern mehr Entscheidungsfreiraum zu geben. Saints Row - The Third könnte bereits das erste Spiel von THQ sein, dass ihr über Origin kaufen könnt. In der Vorschau erfahrt ihr, wie großbusige Damen mit Tintenfisch-Waffen zusammen passen.

Capcom zielt derweil auf eine größere Präsenz am PC-Markt ab. "Wir hoffen, unsere PC-Fangemeinschaft unserer legendären Marken mit Origin vergrößern zu können." Konkrete Spiele nannte Capcom aber noch nicht.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Saints Row - The Third

Saints Row-Serie



Saints Row-Serie anzeigen

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News