Battlefield 3 bricht Rekorde: Fünf Millionen verkaufte Exemplare

von Redaktioneller Mitarbeiter (01. November 2011)

EA gibt genaue Verkaufszahlen von Battlefield 3 bekannt. Demnach verkaufte sich Battlefield 3 in der ersten Woche weltweit über fünf Millionen Mal. Ein Rekord für EA: Der Shooter ist damit das am schnellsten verkaufte Spiel in der Geschichte des Herstellers. Noch vor einigen Tagen gab EA bekannt, dass sie insgesamt über zehn Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert haben - nun sind bereits fünf Millionen davon verkauft.

Selbst Fifa 12, dass mit 3,2 Millionen verkauften Exemplaren einen hervorragenden Start hingelegt hat, kann nicht mit dem Shooter mithalten. Zudem gibt Electronic Arts interessante Statistiken bekannt: In der ersten Woche haben die Spieler über 67 Millionen Fahrzeuge zerstört, 48 Millionen Wiederbelebungen durchgeführt und 73 Millionen sogenannte Retter-Kills gemacht.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

News und Artikel im Überblick:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News