Silent-Hill-Kurzfilm: Verrückte Schwestern und ein gestohlenes Herz

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. November 2011)

Freunde der Silent-Hill-Reihe aufgepasst: Der Fan-Film "Silent Hill: Stolen Heart", von Regisseur Pau Leeming, setzt ein Denkmal für die Horror-Reihe von Konami. Entstanden ist der Film in einem alten, verlassenen Krankenhaus ohne großes Budget. Der Kurzfilm soll die Atmosphäre der ersten Teile wie Silent Hill 2 - Director's Cut einfangen.

Der neue Ableger der Serie Silent Hill - Downpour soll 2012 für PS3 und Xbox 360 erscheinen und zurück zu den Wurzeln finden.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Silent Hill - Downpour

Silent Hill-Serie



Silent Hill-Serie anzeigen

Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

China: Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

Chinesische Kinder beweisen besondere Kreativität, wenn es ums Zocken geht. Die Webseite Businessinsider (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill - Downpour

Number0ne
95

Purer Horror mit Schwächen

von Number0ne (14)

One_Winged
81

Vom Regen in die Traufe

von One_Winged (2)

Alle Meinungen

* gesponsorter Link