Skyrim verkauft sich wie geschnitten Brot: Verkaufszahlen bekannt

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. November 2011)

Die ersten Verkaufszahlen von The Elder Scrolls 5 - Skyrim sind bekannt. Die Entwickler von Bethesda können sich freuen, denn: Innerhalb der ersten zwei Tage hat sich Skyrim weltweit über 3,4 Millionen Mal verkauft. Dazu noch einige interessante Fakten von vgchartz.com:

  • 2,5 Millionen Exemplare verkauften sich in Amerika, 950.000 in Europa
  • 59 Prozent der verkauften Einheiten (über zwei Millionen) sind Xbox-360-Versionen
  • 27 Prozent sind PS3-Versionen
  • 14 Prozent gehen auf die PC-Version zurück

Ebenfalls interessant: Digitale Verkäufe sind noch nicht in den Verkaufszahlen enthalten. So hat sich Skyrim in den ersten beiden Tagen vermutlich noch besser verkauft. Zumal Skyrim auf der digitalen Vertriebsplattform Steam alle Rekorde gebrochen hat (wir berichteten).

Zum Vergleich mit anderen, aktuellen Spielen: Call of Duty - Modern Warfare 3 hat sich innerhalb der ersten 24 Stunden über 6,5 Millionen Mal verkauft (wir berichteten). Battlefield 3 brauchte dagegen eine Woche, um die 5-Millionen-Marke zu knacken (wir berichteten).

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Ihr wollt mehr über Skyrim erfahren? Dann schaut euch diese zauberhaften Links an:

Das Rollenspiel Skyrim ist für PC, PS3 und xbox 360 erhältlich.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News