Skyrim trifft auf Oblivion und Morrowind: Welten der Vorgänger entdeckt

von Redaktioneller Mitarbeiter (23. November 2011)

Die Spielwelt von The Elder Scrolls 5 - Skyrim ist noch größer als ihr ahnt. Sehr viel größer. Denn ein Skyrim-Spieler hat die Grenzen von Himmelsrand überwunden und mit einem kleinen Trick die Regionen aus den Vorgängern The Elder Scrolls 4 - Oblivion und Morrowind entdeckt. So hat der neugierige Spieler Vvardenfell mit dem Vulkan Red Mountain gefunden. Auch Cyrodiil aus Oblivion ist am Start. All diese Landschaften sehen aber nicht annähernd so detailreich aus wie Himmelsrand selbst.

Stattdessen gibt es viele matschige Texturen und wenige Landschaft-Details. Wir haben für euch einige Impressionen aus Vvardenfell und Cyrodiil parat:

Hier einige interessante Links zum Thema Skyrim:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

PS4 mit 1 TB für 169,99 Euro bei Amazon

Last Minute: PS4 mit 1 TB für 169,99 Euro bei Amazon

Nur noch eine Woche bis Weihnachten! Amazon listet heute Top-Deals, damit ihr eure "Last Minute"-Geschenke erled (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Yoda900
99

Das beste Spiel

von Yoda900 1

(GER)Revan
99

Das Rollenspiel schlecht hin

von (GER)Revan (8) 1

Alle Meinungen

* gesponsorter Link