Nintendo: Was die Entwickler über euch denken

von Alexander Wenzel (24. November 2011)

Welche Philosophie verfolgt Nintendo eigentlich bei der Entwicklung von Spielen? Der Super Mario 3D Land-Entwickler Yoshiaki Koizumi äußerte dazu jetzt interessante Aussagen in einem Interview mit den englischsprachigen Kollegen bei kotaku.com.

Auf die Frage, wie Nintendo die Verbindung von Spieler und Entwickler sehe, antwortet er:

"Der Videospiel-Entwickler und der Spieler sind miteinander verbunden. Jeder hat eine Ansicht über den jeweils anderen. Sicher hast du, als Spieler, auch schon einmal so gedacht. Etwa, wenn du mehrmals in einem Mario-Spiel einen Sprung nicht geschafft hast und dir dachtest 'Was haben die sich dabei gedacht? Das ist unmöglich!'. Oder vielleicht hast du mal bei der Entdeckung eines Gegenstandes in Zelda gelächelt, da es so aussah, als sei dieses Objekt nur für dich dort platziert worden.

Dieses Video zu Super Mario 3D Land schon gesehen?

Nintendo sieht es so: Du beendest, was sie begonnen haben. Du machst das Spiel komplett. So denkt ein Nintendo-Spielentwickler über dich."

Nintendo musste in jüngerer Vergangenheit übrigens mehrere schlechte Nachrichten hinnehmen:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Mario 3D Land

Mario Bros-Serie



Mario Bros-Serie anzeigen

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News