Battlefield 3: Google-Suchen wachsen schneller als Steve Jobs und iPhone

von Lukas Löhr (16. Dezember 2011)

EAs Kriegs-Shooter Battlefield 3 ist eine der am schnellsten wachsenden Google-Suchen des Jahres 2011. Im so genannten Google-Zeitgeist veröffentlicht die Suchmaschine die Begriffe, deren Zugriffe im Vergleich zum Vorjahr am höchsten gestiegen sind. Bei Battlefield 3 und ähnlichen Begriffen wie BF3 stieg die Zahl der Suchen zwischen 2010 und 2011 um 1773% an.

Die Liste der zehn Top-Suchbegriffe:

  1. Rebecca Black
  2. Google+
  3. Ryan Dunn
  4. Casey Anthony
  5. Battlefield 3
  6. iPhone 5
  7. Adele
  8. 東京 電力 (Tepco, der Betreiber des Atomkraftwerkes in Fukushima)
  9. Steve Jobs
  10. iPad2

Beeindruckend ist, dass Battlefield 3 sich im Zeitgeist gegen Themen durchsetzen konnte, die für eine viel größere Masse von Menschen interessant sind.

Mehr interessante Informationen zu Battlefield 3:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News