Zelda - Skyward Sword: So eine Grafik seht ihr nie wieder

von Christian Brück (03. Januar 2012)

So wie es aussieht, wird es wohl kein weiteres Zelda-Spiel im grafischen Stil von The Legend of Zelda - Skyward Sword geben. Das sagte der leitende Entwickler Eiji Aonuma in einem Interview gegenüber Game Informer, berichtet nintendoeverything.com.

Die Grafik von The Legend of Zelda - The Wind Waker sei damals für den Handheld angepasst worden und das Abenteuer obendrein mit einem offenen Ende für Link versehen gewesen. Daher wisse der Spieler nicht, was als nächstes passiert, so Aonuma.

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Trotzdem scheint es ein Problem für Nintendo zu sein, einen frischen Grafik-Stil zu etablieren: "Wenn man Skyward Sword als erstes Spiel der Reihe setzt, heißt das, dass alles danach damit verknüpft sein muss. Somit ist es schwierig etwas anderes in der Welt von Skyward Sword zu machen [...]."

Mehr über The Legend of Zelda - Skyward Sword erfahrt ihr in folgenden Artikeln:

Außerdem hat spieletipps eine Komplettlösung des Spiels für euch parat.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Multiplayer-Update kommt im August

Stardew Valley: Multiplayer-Update kommt im August

Das Multiplayer-Update für Stardew Valley hat einen Termin. Bislang war dieses nur Teil der Beta auf Steam und Co. (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Legend of Zelda - The Wind Waker

Alle Meinungen

* gesponsorter Link