Modern Warfare 3: Megaupload-Millionär Schmitz nicht mehr Nummer 1

von Alexander Wenzel (24. Januar 2012)

Kim Schmitz, Gründer der gesperrten Internetbörse Megaupload.com, steht nicht mehr an der Spitzenposition der besten Modern-Warfare-3-Spieler der Welt. Er wurde nun vom Spieler Arazos vom Thron gestoßen und auf Platz 2 verdrängt.

Schmitz, dessen Spieler-Name "MEGARACER" ist, machte laut eigenen Angaben rund 150.000 Abschüsse im Mehrspieler-Modus, während Arazos ganze 181.800 verbuchen kann. Auch bei den verdienten Punkten liegt Arazos mit 9,09 Millionen vor Schmitz' 9,05 Millionen. Bei dem Verhältnis von Abschüssen zu eigenen Toden liegt Schmitz bei der Rate 2,10. Arazos Wert ist hier 2,87.

Modern Warfare 3 ist am 8. November 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Hier einige Infos und Tipps für euch:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 3

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link