Minecraft: Jetzt mit Katzen + Video erklärt die Zähmung

von David Dieckmann (27. Januar 2012)

Ein Video zu Minecraft zeigt neue Tiere, die es im Mojang-Spiel gibt. Die Rede ist von Ozelots - kleinen Raubkatzen. Im Video seht ihr ebenfalls, wie ihr sie zähmt und züchtet.

Wenn ihr einen rohen Fisch habt, könnt ihr die Ozelots damit anlocken. Nach kurzer Zeit folgen sie euch dann - und verwandeln sich in Katzen. Zähmt ihr mehrere Ozelots auf diese Weise, bekommen sie außerdem Nachkommen - kleine Babykatzen. Die Katzen gibt es außerdem in drei Varianten: schwarz, weiß und orange ("getigert").

Außerdem bringt die neue Version von Minecraft neue Setzlinge, mit denen ihr Dschungelbäume wachsen lasst. Dazu kommen noch neue Gegenstände und eine verbesserte künstliche Intelligenz der Skelett-Bogenschützen. Diese meiden nun das Sonnenlicht.

Mehr Interessantes zu Minecraft:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Fortnite: Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Dass es Fortnite mit seinem allseits beliebten „Battle Royale“-Modus, auch für Nintendo Switch gibt, w (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link