Blizzard: Offizielles WoW-Monopoly und StarCraft-Risiko

von Maria Melhorn (Montag, 13.02.2012 - 13:48 Uhr)

Blizzard kündigt das offizielle Monopoly-Spiel zu World of Warcraft und ein Risiko-Brettspiel zu Starcraft an.

Die Neuauflagen der beiden Klassiker entstehen aus einer Zusammenarbeit zwischen Blizzard und USAopoly. Dies gab der Spielekonzern auf der englischen battle.net-Seite bekannt.

In der Monopoly-Neuauflage besetzt ihr nicht die Parkstraße und Co., sondern Nagrand, Tanaris und weitere Gebiete aus World of Warcraft. Auch die Spielfiguren sind an das WoW-Universum angepasst. Via Facebook könnt ihr abstimmen, welche sechs Figuren im WoW-Monopoly verfügbar sein werden.

Blizzard kündigt außerdem ein Starcraft-Risiko-Brettspiel an. Insgesamt gibt es 290 einzelne Figuren - ihr könnt zudem in die Rolle von Zerg, Terraner oder Protoss schlüpfen.

Beide Spiele wurden kürzlich auf der Toy Fair in New York vorgestellt. Das WoW-Monopoly kostet 39,95 Dollar und für das StarCraft-Risk legt ihr 49,45 Dollar auf den Tisch. Die Brettspiel-Neuauflagen kommen in den USA voraussichtlich noch im Mai 2012 auf den Markt.

Weitere interessante Neuigkeiten:

News gehört zu diesen Spielen
10 fiese Dinge, die ihr in Spielen machen könnt

Videospiele geben euch oft die Möglichkeit, ein gemeiner Fiesling zu sein. Wir haben 10 dieser Gelegenheiten (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Starcraft
MagicTheGathering
90

von MagicTheGathering (4)

xxxHomiboyxxx
94
Silverlight
91

Alle Meinungen