Diablo 3: Echtgeld-Auktionshaus wohl auch im Hardcore-Modus

von Christopher Maier (12. März 2012)

Diablo 3-Spieler können wohl auch im Hardcore-Modus des Spiels auf das Echtgeld-Auktionshaus zurückgreifen. Über Twitter äußerte sich Jay Wilson, Game Director bei Diablo 3 , wie folgt:" Wenn es eine Nachfrage danach gibt, werden wir darüber nachdenken."

Bislang hieß es von Seiten Blizzard, dass das Echtgeld-Auktionshaus im Hardcore-Modus von Diablo 3 nicht verfügbar ist, um den Spieler vor sich selbst zu schützen. Der Grund: Im Hardcore-Modus getötete Charactere werden unwiderruflich gelöscht. Damit würden auch kostenpflichtig erworbene Gegenstände gelöscht werden.

Diablo 3 soll im zweiten Quartal 2012 exklusiv für den PC erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News