Unreal Engine 4: Nicht zum Start der PS4, Xbox 720 und Wii U?

von Christian Binder (20. März 2012)

Epics Vizepräsident Mark Rein sagt, dass Start-Titel für die nächste Generation der Konsolen wahrscheinlich noch nicht auf der Unreal Engine 4 basieren werden. Realistischer sei die Verwendung der Unreal Engine 3, mit der bereits auf aktuellen Top-PCs eine Grafik wie in der Samaritan Demo möglich sei.

Im Entwicklungs-Kit der Unreal Engine 3 sollen bereits alle Funktionen der Samaritan Demo enthalten sein. Außerdem biete die Unreal Engine die perfekte Grundlage für Spiele, die mehrere Plattformen bedienen. Gemeint sind Titel, die zum Beispiel auf PC, PS3, Xbox 360, PS Vita oder Smartphone erscheinen.

Weitere Infos zur Unreal Engine 4

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Unreal Tournament 3
Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link