Hideo Kojima: "Metal Gear Solid ist mein größter Fehler"

von Christopher Maier (30. März 2012)

In einem Interview äußert sich Hideo Kojima, Schöpfer von Metal Gear Solid, zum 25-jährigen Jubiläum der Agentenspiel-Reihe. Dabei bezeichnet Kojima Metal Gear Solid als seinen größten Fehler und gleichzeitig als seinen größten Erfolg.

"Ich kann es nicht leiden, wenn man mich über Metal Gear Solid definiert," so Kojima. Und weiter: "Ich liebe Metal Gear Solid, aber als Entwickler will ich an neuen Projekten arbeiten und neue Spiele entwickeln. Ich will neue Dinge entwickeln, die bislang noch niemand entwickelt hat."

Zur Zeit arbeitet Hideo Kojima an einem Spiel mit dem Namen "Project Ogre". Worum es sich bei dem Titel handelt, ist nicht bekannt.

Metal Gear Rising - Revengeance erscheint voraussichtlich 2012 für PC, PS3 und Xbox 360.

Weitere Infos zu Metal Gear Solid:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News