Battlefield 3: Das ultimative Abkürzungs-Paket sorgt für Aufruhr

von Christian Binder (05. April 2012)

Mit dem ultimativen Abkürzungs-Paket könnt ihr Inhalte wie Waffen, Fahrzeuge und Verbesserungen in Battlefield 3 für echtes Geld freischalten.

Diese Strategie ist nichts neues bei EA. Bereits bei verschiedenen Sportspielen wie zum Beispiel Fight Night Champion konntet ihr euch Erfahrungspunkte oder Eigenschaften für bares Geld kaufen. Dadurch spart ihr euch natürlich Zeit, sie erst freizuspielen.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Jetzt gibt es das ganze auch für Battlefield 3. Mit dem ultimativen Abkürzungs-Paket könnt ihr euch für alle Klassen, Fahrzeuge, Waffen und Verbesserungen einfach freischalten. Für den PC kostet das Ganze schlappe 30 Euro. PS3-Spieler dürfen 39,99 Euro blechen und auf dem Xbox 360 Marktplatz kostet die ultimative Abkürzung 3200 MS-Punkte.

Wenn euch das zu teuer ist, könnt ihr auf die kleineren Pakete zurückgreifen, die speziell auf einzelne Klassen oder Fahrzeuge zugeschnitten sind.

Alternativ könnt ihr das alles natürlich auch ganz altmodisch freispielen - gratis.

Weitere Infos zu Battlefield 3:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News