Skyrim: Kinect-Version bringt über 200 Sprachbefehle

von Frank Bartsch (12. April 2012)

Bethesda plant The Elder Scrolls 5 - Skyrim für Microsofts Kinect umzusetzen. Über 200 sprachliche Befehle sollen euch dann die Steuerung ermöglichen.

Den Bildschirm anbrüllen und wild vor dem Bildschirm gestikulieren: Was ihr sicher aus dem einen oder anderen Bosskampf kennt, wird nun Wirklichkeit. Neben Bewegungen gibt es auch umfangreiche Sprachbefehle und sogar direkt Drachenschreie, wie den berühmten "Fus Ro Dah", der euch die Steuerung in Himmelsrand erlaubt.

Neben den Kämpfen könnt ihr mit Kinect dann auch euer Inventar aufräumen und die Karten nutzen. Ein erstes Video zeigt einen Eindruck davon.

Wann diese Kinect-Option verfügbar sein wird ist noch unklar.

Mehr zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News