Notch gewinnt Quake-Duell gegen Raubkopierer (Video)

von Lukas Löhr (Montag, 30.04.2012 - 16:26 Uhr)

Minecraft-Erfinder Markus 'Notch' Persson hat endlich ein Quake-Duell gegen ein anderes Unternehmen bekommen. Widersacher waren die Betreiber einer Seite, die Minecraft illegal angeboten hat.

Die Raubkopierer hatten das Angebot nach Aufforderung zwar schon vom Netz genommen, forderten Notch danach aber laut Twitter zu einer Runde Quake 3 heraus.

Das Team des Entwicklerstudios Mojang konnte alle drei Runden für sich entscheiden. Ihr könnt euch das ganze Spiel auch im Video ansehen.

Notch hatte bereits früher auf seinem Blog das Entwicklerstudio Bethesda zu einer Partie Quake 3 herausgefordert, um einen Streit über Namensrechte zu entscheiden.

Mehr Informationen zu Minecraft:

  • Minecraft: Erscheinungstermin für Xbox 360
  • Minecraft: Bislang 80 Millionen US-Dollar Umsatz
  • Notch: Kein Minecraft 2 geplant
News gehört zu diesen Spielen
10 fiese Dinge, die ihr in Spielen machen könnt

Videospiele geben euch oft die Möglichkeit, ein gemeiner Fiesling zu sein. Wir haben 10 dieser Gelegenheiten (...) mehr

Weitere News