Ghost Recon - Future Soldier: Erster Zusatzinhalt schickt euch in die Arktis

von Christian Binder (11. Mai 2012)

Mit dem ersten Kartenpaket Arctic Strike für den voraussichtlich am 24.05.2012 erscheinenden Taktik-Shooter Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier schickt euch Ubisoft in die kalte Arktis.

Das Paket enthält neue Karten für den Mehrspieler-Modus und eine neue Karte für den kooperativen Guerrilla-Modus. Die Karten schicken euch von den Straßen Moskaus bis in die karge Eiswüste der Arktis.

Dieses Video zu Ghost Recon Future Soldier schon gesehen?

Dazu bekommt ihr noch sechs neue Waffen, mit denen ihr euren Gegnern zusetzen könnt.

Die Erweiterung Arctic Strike erscheint voraussichtlich am 3. Juli 2012 für 800 Microsoft Points auf dem Xbox-Live Marktplatz und für 9,99€ im Playstation Network.

Weitere Informationen zu Ghost Recon - Future Soldier:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier

Ghost Recon-Serie



Ghost Recon-Serie anzeigen

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier

ChaosCronos
92

Erstklassige Atmosphäre

von gelöschter User 2

Alle Meinungen