Wii U: Unreal Engine 4 ist technisch unmöglich?

von Dennis ter Horst (29. Mai 2012)

Angeblich unterstützt die Wii U lediglich die Grafiktechnik Unreal Engine 3, jedoch nicht deren Nachfolgeversion Unreal Engine 4.

Dies soll der Chef des Entwicklers Epic Games auf der Messe "Games Developers Conference" gegenüber eines Mitarbeiters von gametrailers bestätigt haben. Der Mann hört auf den Namen Geoff Keighley und verbreitete das Gerücht nun über sein Twitter-Profil.

Genaueres zu diesem Thema erfahrt ihr wohl erst auf der Spielemesse E3, die Anfang Juni in Los Angeles stattfindet. Die Wii U soll angeblich Ende November auf den Markt kommen.

Weitere Informationen zur Wii U:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link