Wii U: Startpreis der Konsole soll für positive Überraschung sorgen

von Dennis ter Horst (11. Juni 2012)

Nintendos Präsident Reggie Fils-Aime macht eine Aussage zum Startpreis der Wii U. Zwar nennt er keinen Preis, jedoch stehe jedem Liebhaber von Nintendo eine positive Überraschung bevor. Andere Konzerne würden gerne mit hohen Preisen einsteigen, um diesen dann nach und nach zu senken. Dies sei bei Nintendo nicht der Fall.

Darüber hinaus arbeite Nintendo auch den Wünschen seiner Liebhaber entgegen! Viele Spieler möchten einen neuen Mario- und Zelda-Titel, sowie das Beste von Drittentwicklern für Wii U spielen können. Dies sei das Ziel, auf das der Mario-Konzern hinarbeite, so Fils-Aime.

Auf der Spielemesse E3 stellte Nintendo einige seiner Spiele wie Pikmin 3 oder Nintendo Land für seine neue Heimkonsole vor. Ende des Jahres soll die Wii U in den Handel kommen.

Weitere Informationen zur Wii U:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pikmin 3

Pikmin-Serie


Pikmin-Serie anzeigen

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News