Assassin's Creed 3: Neues Video zum Unabhängigkeitstag

von Florian Jung (03. Juli 2012)

Kurz vor dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, der am 4. Juli stattfindet, bringt Ubisoft ein neues Video zu Assassin's Creed 3 unter das Volk. Passend zum Feiertag stehen die Kämpfe zwischen der britischen Kolonialmacht und den amerikanischen Freiheitskämpfern im Mittelpunkt des Geschehens.

Mit "Amazing Grace" als musikalische Untermalung bekommen die derben Kriegsszenen eine Extraportion Patriotismus verpasst und verdeutlichen das Hauptmotiv von Assassin's Creed 3: Freiheit. Neben Schlachten auf dem Lande gibt es neue Szenen von Kämpfen auf hoher See. Mittels Kriegsschiff könnt ihr andere Boote mit Kanonen versenken.

Assassin's Creed 3 erscheint voraussichtlich am 31. Oktober 2012 für PC, PS3 und Xbox 360. Die geplante Wii U-Version hat noch keinen Termin.

Weitere Informationen zu Assassin's Creed 3:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 3

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News