Halo 4: Neue Waffen für den Master Chief (Video)

von Frank Bartsch (09. August 2012)

Halo steht für knallharte Kämpfe und futuristische Waffen. In Halo 4 ändert sich das natürlich nicht. Ein neues Video zeigt euch die verschiedenen Waffen für Nah- und Fernkampf.

Neben altbewährtem Kriegswerkzeug der Halo-Serie gibt es auch neue Instrumente. Der sogenannte "Sticky Detonator" gibt euch beispielsweise die Möglichkeit Minen an Umgebungsobjekte und Gegner zu heften. Diese könnt ihr dann auf Knopfdruck explodieren lassen.

Besonders angenehm: Der angebrachte Monitor am "Sticky Detonator" zeigt euch die Position der Mine an. So lauft ihr nicht Gefahr in eure eigene Falle zu rennen.

Im Mehrspielermodus könnt ihr diese Waffen aber nur sprechen lassen, wenn ihr 8 Gigabyte freien Speicherplatz vorweisen könnt. Mehr Informationen um Halo 4 gibt es in der Vorschau von spieletipps.

Halo 4 erscheint voraussichtlich am 6. November 2012 exklusiv für Xbox 360.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 4

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News