Silent Hill - Book of Memories: Erste Spieleindrücke

von David Dieckmann (18. August 2012)

Auf der Spielemesse Gamescom konnte spieletipps Silent Hill - Book of Memories auf PlayStation Vita anspielen. Die ersten Spieleindrücke vermitteln ein Gefühl von "Diablo trifft Horror-Spiel".

Im Spiel erstellt ihr zunächst einen eigenen Charakter. Geschlecht, Hautfarbe und Kleidung legt ihr dabei selbst fest. Die Hintergrundgeschichte: Euer Charakter findet das sogenannte Book of Memories - ein Buch, in dem die Erinnerungen eures Alter Egos niedergeschrieben sind. Die kann er (oder sie) mithilfe des Folianten verändern. Die Geschichte erzählen stets Videosequenzen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Im Spiel selbst seht ihr euren Charakter aus der isometrischen Perspektive - genau wie beispielsweise in Diablo 3. So schnetzelt ihr euch durch mit Zombies und anderen Horror-Wesen gefüllte Räume. Book of Memories ist dabei allerdings kein reines "Hack and Slay"-Spiel mit Fokus auf das Kampfsystem. Spezialfähigkeiten, Kombinationsangriffe und Zauber fehlen. Dafür erwarten euch in den Levels Rätsel. So sucht ihr beispielsweise mit einer Taschenlampe die Inneneinrichtung eines Raumes ab, bis ihr in einer Kommode einen Schlüssel findet.

Den Entwicklern ist klar, dass sich auf der PS Vita keine Grusel-Atmosphäre erzeugen lässt, so wie es beispielsweise Silent Hill - Downpour und andere Teile der Serie auf dem Fernseher tun. Daher ist der Vita-Ableger vergleichsweise ungruselig. Der Fokus liegt dafür auf einer spannenden Geschichte. Der Auftakt birgt durchaus Potenzial, um lange an das Spiel zu fesseln. Obwohl bekannte Elemente wie der Postbote aus Silent hill - Downpour im Spiel auftauchen, hat die Geschichte aber nichts mit anderen Teilen der Serie zu tun.

Silent Hill - Book of Memories erscheint voraussichtlich am 14. September 2012. Wer bewegte Bilder zum Spiel sehen will, sollte sich das erste Gameplay-Video zum Spiel ansehen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Gamescom 2012  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Silent Hill - Book of Memories
Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill - Book of Memories

Alle Meinungen