Darksiders 2: Frustrierende Fehler bald beseitigt

von Maximilian John (26. August 2012)

Hersteller THQ kündigt an, dass einige Spielfehler im kürzlich erschienenen Actionspiel Darksiders 2 bald mithilfe einer Aktualisierung behoben werden.

Wie die Entwickler auf der offiziellen Internetseite bekannt geben, arbeiten sie vor allem an der Beseitigung sogenannter Plot-Stopper. Das sind Spielfehler, die das Weiterspielen der Handlung, also des Plots, unmöglich machen. In solchen Fällen hilft dann meist nur einen alten Speicherstand zu laden oder gar das Spiel neu anzufangen. Aber auch sonst **sollen kleinere Spielfehler behoben** werden.

Dieses Video zu Darksiders 2 schon gesehen?

Wie bereits angekündigt erhalten PC-Spieler zusätzlich zu Ausbesserung von Spielfehlern auch einige neue Funktionen. Spielern der PC-Version soll es demnächst möglich sein, die Auflösung des Spiels zu erhöhen. Doch auch X-Achsen-Optionen und V-Sync sollen verbessert werden.

Darksiders 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Einen ersten Eindruck vom Spiel erhaltet ihr im Test von spieletipps.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Darksiders 2

Darksiders-Serie


Darksiders-Serie anzeigen

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Seit der Ankündigung auf der Gamescom 2017 ist es um Biomutant recht ruhig geworden. Im Rahmen eines Events der en (...) mehr

Weitere News