Zelda Wii U: Grober Erscheinungstermin und erste Details zum Spiel?

von Christian Binder (06. September 2012)

Für Nintendos neue Konsole Wii U soll bereits an einem Zelda-Teil gearbeitet werden. Das behauptet zumindest eine anonyme Quelle aus Japan.

Das neue Zelda soll ähnlich viele Dungeons bieten wie seine Vorgänger. Sie sollen jedoch um einiges größer sein als bisher und sich stark voneinander unterscheiden. "Manche der Dungeons sind so groß, dass sie in drei Teile geteilt wurden und es wird buchstäblich Stunden dauern, sie im Spiel abzuschließen", behauptet die Quelle gegenüber der englischsprachigen Webseite wiiudaily.com. Einer der Dungeons soll sogar größer sein, als das sogenannte Hyrule Feld in The Legend of Zelda - Ocarina of Time.

Spielerisch soll das neue Zelda viele Neuerungen enthalten und zeigen, welche neuen Möglichkeiten der Tablet Controller der Wii U schafft. "Mindestens ein Teil des neuen Controllers wurde eingebaut, weil das Entwicklerteam von Zelda der Meinung war, dass sie damit etwas lustiges anstellen könnten", so die Quelle. Angeblich wird das neue Zelda bereits genutzt, um anderen Entwicklern neue Verwendungsmöglichkeiten des Tablet Controllers in Spielen vorzuführen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Auf einen Mehrspielermodus müsst ihr leider weiterhin verzichten. Laut der Quelle soll es aber eine Verknüpfung mit Nintendos neuem sozialen Netzwerk Miiverse geben. Spieler sollen zusätzlich die Möglichkeit haben, sich, ähnlich wie in Dark Souls, gegenseitig Tipps und Hinweise zu hinterlassen.

Ursprünglich sei ein Erscheinen im dritten Quartal 2013 angestrebt worden, um PS4 und Xbox 720 Konkurrenz zu bieten. Aber trotz des mehrere hundert Entwickler großen Teams, schätzt die Quelle, dass Zelda Wii U, welches noch über keinen offiziellen Namen verfügt, wohl voraussichtlich 2014 erscheinen wird.

Die Quelle soll in der Vergangenheit bereits häufig mit ihren Informationen richtig gelegen haben. Es bleibt zwar abzuwarten, wie viel Wahrheit in den Aussagen steckt, aber Zelda-Anhänger dürfen sich trotzdem ein kleines Stück freuen.

Welche Neuerungen würdet ihr euch für Zelda noch wünschen?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Ubisoft betont, dass ihr Lootboxen im kommenden Assassin's Creed Origins nur über Spielwährung werdet kaufen (...) mehr

Weitere News