GTA 4: Als Giraffe Autos kicken (Video)

von Frank Bartsch (23. September 2012)

Und wieder sorgt eine Modifikation für Lacheinlagen in Grand Theft Auto 4. Diesmal macht eine Giraffe mit Superkräften Liberty City unsicher.

Nachdem erst kürzlich ein Hobby-Entwickler einen Elefanten in Liberty City losgelassen hat ist jetzt die Giraffe los. Der langhalsige Flitzer würfelt dabei Taxis durch die Gegend und wenn das nicht genügt packt das Tierchen zur Panzerfaust. Prinzipiell ist es mit der Modifikation möglich alles anzustellen, was Niko in der eigentlichen Version machen kann.

Mit einer Giraffe sieht das nur eine Spur witziger aus. Um Nackenschmerzen zu verhindern sollte sich der Autoklau aber auf Cabrios beschränken.

Bis Grand Theft Auto 5 im kommenden Jahr erscheinen soll überbrücken auch die Top 10 der Modifikationen von GTA 4 die Wartezeit. Die neusten Bilder zu GTA 5 gibt es hier zu sehen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen