Black Ops 2: USK-Entscheidung über Schnitte und Altersfreigabe steht

von Florian Merz (27. September 2012)

Hersteller Activision und Entwickler Treyarch geben bekannt, dass Call of Duty - Black Ops 2 ungeschnitten in Deutschland erscheint. Die Prüfstelle USK vergibt dem Ego-Shooter die Altersfreigabe "Ab 18 Jahren".

Michael Sportouch, Vizepräsident und Hauptverantwortlicher der Marke Call of Duty in Europa, zeigt sich sichtlich erfreut über die Entscheidung der USK: "Das sind großartige Neuigkeiten für alle unsere deutschen Anhänger."

Wie Activision gegenüber spieletipps bestätigt, wird das ganze Spiel, also sowohl die Einzelspieler-Kampagne als auch der Mehrspieler-Modus und Kooperativ-Modus inhaltsgleich zur internationalen Fassung veröffentlicht. Auch Spitzfindigkeiten wie noch im Vorfeld herausgenommene Elemente gibt es laut Hersteller nicht.

Dieses Video zu Black Ops 2 schon gesehen?

"Wie im Vorjahr Modern Warfare 3 wird auch Black Ops 2 komplett ungeschnitten in Deutschland veröffentlicht", bestätigt auch Activision Blizzards oberster Pressesprecher Christian Blendl auf Nachfrage. Somit tatsächlich frohe Kunde für Liebhaber ungeschnittener Spielekost für Erwachsene.

Seid ihr angesichts des aktuellen Werbefilms zu dem neuen Zombie-Mehrspielermodus in Black Ops 2 überrascht, dass das Spiel in Deutschland ohne Schnitte kommt?

Call of Duty - Black Ops 2 erscheint voraussichtlich am 13. November für PC, PS3 und Xbox 360. Auch die Wii U bekommt eine eigenen Version von Black Ops 2.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News