Battlefield 3: Neues Video zur Erweiterung "Aftermath" veröffentlicht

von Florian Merz (18. Oktober 2012)

In Battlefield 3 - Aftermath kämpft ihr als Soldat in den Trümmern bröckelnder Nationen ums Überleben. Nun wurde das entsprechende Premiere-Video veröffentlicht.

Das Video zeigt einen Kampf zwischen zwei Soldaten-Gruppen in einer zerstörten und nicht benannten Großstadt. Auch wenn die Umgebung dem Erdboden gleichgemacht wurde, ändert sich nichts an den verbissenen Kämpfen zwischen den feindlichen Parteien.

Anders als in der vorherigen Erweiterung Armored Kill, verzichtet Entwickler DICE in Aftermath auf den Einsatz von großen und schweren Fahrzeugen. Stattdessen geht es ähnlich wie in Close Quarters um den Kampf auf engstem Raum. Liebhaber des Scharfschützengewehrs dürften sich in den Trümmern wie Zuhause fühlen.

Aftermath liefert voraussichtlich Dezember 2012 neue Karten, neue Waffen und hoffentlich neuen Spielspaß. Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen.

Was ist eure Lieblingsklasse? Gehört ihr eher zu den Frontschweinen, die alles niedermähen oder seid ihr eher der Scharfschütze, der aus dem Hinterhalt attackiert?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News