BioShock Infinite: Neues Lebenszeichen per Video

von Frank Bartsch (22. Oktober 2012)

Still geworden ist es um Bioshock Infinite. Jetzt meldet sich das Spiel eindrucksvoll zurück. Ein Video verrät Details über Geschichte und Spielmechaniken des Ego-Shooters.

In BioShock Infinite ist die so wundervolle Stadt über den Wolken doch nicht so wundervoll wie es scheint. Der Anfang des Videos erinnert stark an das erste Bioshock. Ihr lauscht eurem Auftrag, packt eine Waffe aus und steuert bei Regen auf einen Leuchtturm zu. In dem Video brennt nicht nur die Luft, es wird vor allem geballert, was das Zeug hält.

Außerdem dürft ihr euch die Wirkung einiger Plasmide ansehen. So fliegen neben Feuerbällen auch Blitze und Raben durch die Gegend. Um von A nach B zu kommen, nutzt ihr das Schienensystem der Stadt. Feuergefechte dürften dabei euren Adrenalinpegel nach oben treiben.

Die Entwickler von Irrational Games haben schon bekannt gegeben, dass für Wii U keine Umsetzung geplant ist. Mehr Infos zur Action über den Wolken gibt's in der spieletipps-Vorschau zu BioShock Infinite.

BioShock Infinite erscheint voraussichtlich am 26. Februar 2013 für PC, PS3 und Xbox 360.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock Infinite

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News