Halo 4: Die Limited Edition enthält viel, aber ...

von Lukas Löhr (08. November 2012)

Heute packt Onkel Jo in Uffruppe Folge 85 erneut ein Spiel aus, auf das viele von euch sehnlich gewartet haben. Und zwar für Xbox 360. Nämlich Halo 4 in der Limited Edition. Die enthält neben dem neuesten Abenteuer des Master Chiefs einige Beilagen und herunterladbare Zusätze.

Digitale Inhalte:

  • 9 zusätzliche Mehrspielerkarten
  • die Realserie "Forward Unto Dawn"
  • 6 Spezialisierungen
  • Skins, Embleme und Rüstungsteile für euren Spartan
  • Gegenstände für euren Xbox Avatar

Physische Beilagen:

  • Willkommensnachricht
  • Panzerungsaufbaushema
  • Mappe mit Missionsbriefings
  • Gefechtsdeck-Ergebnistabelle
  • geheimes Schreiben

Das klingt nach viel, aber wie sieht es denn in der Realität aus? Schaut es euch selbst an:

Noch nicht genug von Uffruppe? Schaut euch gerne an, wie Onkel Jo die Halo 4 Konsole auspackt. Oder das Uffruppe mit Assassin's Creed 3.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Uffruppe  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 4

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News