Mod-Spektakel: So habt ihr Skyrim noch nie gesehen

von Christine Donath (Sonntag, 25.11.2012 - 13:25 Uhr)

Wie viele Modifikationen habt ihr im Rollenspiel The Elder Scrolls 5 - Skyrim gleichzeitig laufen? Zehn, vielleicht zwanzig? Der Modder Unreal hat aus gut 800 Mods 100 herausgesucht und sie zu einem eindrucksvollen Grafik-Spektakel kombiniert.

Auf seiner Internetseite stellt Unreal einen kleinen Ausschnitt der Mods vor, die er für die Bilder verwendet hat. Trotz seines modernen Computers hatte er aber teilweise außerhalb von Gebäuden nur 8 FPS (Bilder pro Sekunde).

Für einen wirklich flüssigen Eindruck müssten es zumindest 30, im besten Fall aber noch mehr FPS sein. Zu empfehlen ist das gewaltige Mod-Paket also nicht unbedingt. Lässt man allerdings die Gras-Mods weg, erzielt man eine deutlich bessere Leistung.

Was haltet ihr von dem gigantischen Mod-Paket? Habt ihr vielleicht selbst Kombinationen von Mods, die ihr weiterempfehlen könnt?

Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Bald dürft ihr euch auf Xbox 360 beim Drachenreiten im nächsten Zusatzinhalt austoben. Wenn ihr noch darüber nachdenkt, euch Skyrim zuzulegen, interessiert euch vielleicht die im Dezember erhältliche Premium Edition.

Ihr wollt diesen ganzen Trubel gar nicht? Dann solltet ihr ein Auge auf den ZusatzinhaltThe Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire werfen. Dort habt ihr die Möglichkeit, ein häuslicheres Leben zu führen. Man kann schließlich nicht den ganzen Tag Drachen erlegen, oder?

News gehört zu diesen Spielen
witzelt über Epilepsie-Episode, keiner lacht

The Pokémon Company macht Anspielungen auf Kosten der Zuschauer.The Pokémon Company postet (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 5 - Skyrim
Yoda900
99

von Yoda900 1

(GER)Revan
99

von (GER)Revan (8) 1

Alle Meinungen