The Walking Dead: Staffel 2 - Speicherstände übertragbar?

von Christine Donath (06. Januar 2013)

Derzeit arbeitet Entwickler Telltale Games an der zweiten Staffel seines erfolgreichen Abenteuerspiels The Walking Dead. Offenbar denken die Damen und Herren über die Möglichkeit nach, Spielstände aus der ersten Staffel übertragbar zu machen.

Das Magazin Red Bull UK sprach mit Dan Connors, dem Vorsitzenden von Telltale Games. Er denke offenbar darüber nach, die Entscheidungen aus der ersten Staffel relevant für die zweite zu machen. Schon in den ersten fünf Episoden beeinflussten die Entscheidungen des Spielers das Geschehen. Die letzte erschien bereits im November 2012.

"Wir sind gerade erst dabei, das Konzept für die zweite Staffel auszuarbeiten. Es ist also noch keine beschlossene Sache, aber wir wollen auf jeden Fall rausfinden, wie man die Speicherstände übertragen kann", sagt Connors.

Dieses Video zu Walking Dead schon gesehen?

Der Entwickler denke außerdem darüber nach, eine größere Marke anzusteuern, sobald The Walking Dead abgeschlossen ist. Laut Connors könnte sich das nächste Spiel in den Universen von Star Wars, Half-Life oder Halo bewegen.

The Walking Dead ist für PC, PS3, Xbox 360 und iOS erhältlich. Es gehört auf jeden Fall zu den besten Spielen 2012 und hat mehrere Preise abgeräumt. Entwickler Terminal Reality arbeitet derzeit an The Walking Dead - Survival Instinct, allerdings handelt es sich dabei um einen Ego-Shooter, nicht um ein Abenteuerspiel. Das erste, versehentlich veröffentlichte Video rief leider eher Enttäuschung hervor.

News gehört zu diesen Spielen

The Walking Dead
Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Close to the Sun: Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Ihr sehnt euch mal wieder nach einem Horrospiel mit einer anspruchsvollen und tiefgründigen Geschichte? Dan (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link