Death Inc.: Macher von Little Big Planet arbeiten an Kickstarter-Spiel

von Frank Bartsch (08. Januar 2013)

Ehemalige Entwickler von Media Molecule (Little Big Planet, Little Big Planet 2) arbeiten an einem Kickstarter-Projekt in welchem ihr den Tod steuern könnt. Das geplante Strategiespiel hört auf den Titel Death Inc..

Insgesamt elf ehemalige Entwickler von Burnout, Fable und eben Little Big Planet haben sich unter dem Namen Ambient zusammen getan. Während der erstes Anlauf für das Projekt auf PS Vita geplatzt ist, versuchen sie ab dem 4. Februar Spieler über Kickstarter für Death Inc. zu begeistern.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

In Death Inc. steuert den "Grim Reaper", eine Version des Gevatter Tod, durch verschiedene Dörfer und Städte des Mittelalters. Ihr zieht eine Spur des Verderbens durch England. Euch schließen sich sogenannte "Verdorbene" an.

Diese Anhänger sind aber keine Zombies, wie Ambients Mitbegründer Jonny Hopper betont. "Wir möchten nicht, dass sie als Zombies angesehen werden. Denn jeder macht ja Zombies", so Hopper.

Das Spiel soll für PC und Mac erscheinen und laut den Entwicklern ein "flüssiges Steuerungssystem, das mehr als Dauerklicken mit der Maus" bieten. Via Kickstarter wollen die Verantwortlichen binnen 30 Tagen knapp 365.000 Euro zusammen bekommen.

Anschließend planen sie eine Tablet-Version von Death Inc.. Ob es diese Idee es bei Verwirklichung auch schafft in eine Liste erfolgreicher Kickstarter-Projekte aufgenommen zu werden?

Kommentare anzeigen
Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News